Briefwahlrekord: Späteres Endergebnis

380.000 Wahlkarten wurden beantragt. APA

380.000 Wahlkarten wurden beantragt. APA

Das Ergebnis der Wien-Wahl lässt bis heute, Mittwoch, auf sich warten. Grund ist der Rekord bei den ausgegebenen Wahlkarten. Es waren mehr als 380.000. Die Briefwahlstimmen werden unter strengen Coronaauflagen ausgezählt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.