Vertrauen in die Regierung schwindet

Die Hälfte der Bevölkerung findet die Covid-19-Maßnahmen angemessen.

SChwarzach Die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden erreichte gestern in Österreich einen neuen Höchstwert: 1209. Statt Ruhe zu bewahren, zeigen jedoch immer mehr Politiker Nerven: Wien will nicht mehr dem Krisenstab des Innenministeriums angehören, teilt Gesundheitsstadtrat Peter Hacker

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.