Mit vier Monaten schon in einer prekären sozialen Lage

Leander mit dem Vereinsvorstand bei der Scheckübergabe (v. l.): Günther Hellrigl, Hannes Hausbichler, Carin Breuß, Leander sowie Klaus Pirchl.  männerservice

Leander mit dem Vereinsvorstand bei der Scheckübergabe (v. l.): Günther Hellrigl, Hannes Hausbichler, Carin Breuß, Leander sowie Klaus Pirchl.  männerservice

bregenz Es ist fürwahr eine ganz besondere Geschichte. Leander, erst vier Monate alt, befindet sich schon in einer prekären sozialen Lage. Laut Hannes Hausbichler vom Verein „Männerservice“ ist der Vater des Buben mit hohen Unterhaltsverpflichtungen belastet, zudem steht er nun auch noch vor einer h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.