Kann das Coronavirus die Regierung lahmlegen?

Wäre Kanzler Kurz infiziert, würde er von seinem Vize vertreten. Reuters

Wäre Kanzler Kurz infiziert, würde er von seinem Vize vertreten. Reuters

Wie es um die Beschlussfähigkeit der Staats- und Landesspitzen steht.

WIEN Mitglieder der Bundesregierung werden genauso behandelt wie alle anderen auch. Kommen sie mit dem Coronavirus in Kontakt, müssen sie in Quarantäne. Doch könnte Österreich im schlimmsten Fall regierungslos werden? „Nein“, sagt Verfassungsjurist Peter Bußjäger. Fällt der Kanzler aus, wird dieser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.