Kommentar

Julia Ortner

Empathie für Mr. Trump? Schwierig, aber: Ja

Donald Trump versucht gerade alles, um den Spekulationen über seinen Gesundheitszustand entgegenzuwirken. Wie es ihm wirklich geht, weiß die Öffentlichkeit nicht und man kann davon ausgehen, dass sie es mitten im US-Wahlkampf auch nicht so genau wissen soll. Bei der Wahl seiner PR-Methoden – ich bin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.