Deutsche Reisewarnung für das Kleinwalsertal wird aufgehoben

Leere Straßen im Kleinwalsertal - mit dem Ende der Reisewarnung steht einer Rückkehr der Urlauber nichts mehr im Weg. VN/Steurer

Leere Straßen im Kleinwalsertal - mit dem Ende der Reisewarnung steht einer Rückkehr der Urlauber nichts mehr im Weg. VN/Steurer

Robert-Koch-Institut (RKI) nimmt die Enklave von der Risikoliste. Aufatmen im Tal.

Mittelberg Es sind gute Nachrichten für das Kleinwalsertal. Das deutsche Robert-Koch-Institut hat seine Risikobewertung für Vorarlberg und Tirol abgeändert und die beiden Enklaven Kleinwalsertal und Jungholz von der roten Liste genommen. „Damit ist eine Lösung für die aktuelle Situation des Tals gef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.