Arlbergregion setzt auf digitale Gästeregistrierung

Lech Keine Zettelwirtschaft, sondern ein QR-Code: Das ist der Vorarlberger Plan für die Gästeregistrierung. Noch vor der Wintersaison sollen die Details dazu stehen. Für alle Betriebe ist eine einheitliche Lösung geplant. Wie die VN berichteten, ist noch offen, ob es zu einer Registrierungspflicht k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.