Grüne und WWF beziehen Stellung für den Wolf

Wien Die Reaktionen des World Wildlife Fund (WWF) auf die Wolfsresolution der ARGE Alp ließ nicht lange auf sich warten. Die Vertreter des Gremiums fordern darin eine Aufweichung des strengen Schutzes des Raubtieres, das sich in Europa wieder in beträchtlicher Zahl angesiedelt hat.

Der WWF sieht in d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.