Löchrige Sperrzone im Spital

Über die Parkgarage eröffnet sich Personen, die einen Patienten im Spital in Feldkirch besuchen wollen, ein Schlupfloch. vn/wittwer

Über die Parkgarage eröffnet sich Personen, die einen Patienten im Spital in Feldkirch besuchen wollen, ein Schlupfloch. vn/wittwer

In der weitläufigen Spange können gehfähige Patienten auch Besucher empfangen.

Feldkirch Die Hinweistafeln bei der Einfahrt zur Parkgarage und vor dem Haupteingang des Landeskrankenhauses Feldkirch sind nicht zu übersehen. In großen Lettern wird damit auf das neuerlich erlassene Besuchsverbot hingewiesen. Doch die Sperrzone im Schwerpunktspital ist eine löchrige, denn vor alle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.