Kolumne

Monika Helfer

Kunst

Rettet man einen einzigen Künstler, rettet man die Kunst.

Ich war mit meinem Mann in einem feinen Haus eingeladen. Die Hauptrolle spielte ein Kätzchen, gerade eine Woche alt, sein Flaumfell in zartem Grau. Es versteckte sich unter dem Tisch, alle Anwesenden gingen in die Knie, um es anzuschauen. Mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.