Über gelungene und bevorstehende Generationenwechsel

Aus Sicht der ÖVP boten die Bürgermeisterstichwahlen eine Katastrophe, einen Pflichtsieg und eine Kür. In Feldkirch hat ein blasser Nachfolger seinen Kontrahenten aus einer gepeinigten Partei bei mäßigem Wählerinteresse in die Schranken gewiesen. Das lässt sich unter „mit blauem Auge davongekommen“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.