„Das war eine Teamleistung“

Auf dem Rathausvorplatz nahm Simon Tschann unter dem Beifall seines Teams die Gratulationen entgegen.

Auf dem Rathausvorplatz nahm Simon Tschann unter dem Beifall seines Teams die Gratulationen entgegen.

Simon Tschann gewinnt in Bludenz und ist damit jüngster Bürgermeister im Land.

Bludenz Es war das prognostizierte Kopf-an-Kopf-Rennen, zwischen dem unbeschwerten Quereinsteiger Simon Tschann (28) und dem arrivierten Vizebürgermeister Mario Leiter (55), das sich gestern in der Alpenstadt abspielte. Und an einem Wahlsonntag, der für die Volkspartei alles andere als planmäßig ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.