Weihnachtsmärkte in Warteposition

von Mirijam Haller
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Heuer sollen Besucherinnen und Besucher wie Chrissi aus Bregenz auf Weihnachtsmärkten Mund-Nasen-Schutz tragen.  VN/Paulitsch

Ein Bild aus vergangenen Tagen: Heuer sollen Besucherinnen und Besucher wie Chrissi aus Bregenz auf Weihnachtsmärkten Mund-Nasen-Schutz tragen.  VN/Paulitsch

Verantwortliche sind aber optimistisch, dass Christkindlemärkte trotz Coronapandemie über die Bühne gehen können.

SCHWARZACH Die ersten Vorboten der Weihnachtszeit sind bereits in Form von Lebkuchen und Spekulatius in Vorarlbergs Supermärkten angekommen. Und auch in den Städten macht man sich trotz angenehm milder Temperaturen Gedanken über Adventliches – genauer gesagt über die Weihnachtsmärkte. Nachdem bereit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.