Wintergastgärten werden in Vorarlberg zum Thema

In Wien und Innsbruck gilt der Schanigarten bereits als Lösung der ersten Wahl.

Bregenz Bald kehrt die kalte Jahreszeit zurück und stellt die Gastronomen vor neue Herausforderungen: Im Innenbereich kann aufgrund der Covidvorgaben nicht jeder Tisch bespielt werden. Und der Gastgarten, der im Sommer Abhilfe geleistet hat, wird unattraktiver für die Gäste. Die Lösung: Durch Heizpi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.