Neuer Bücherschrank in der Bludenzer Sturnengasse

Der neue Bücherschrank in Bludenz wird von den Mitarbeitern des Sprungbrettlädeles mitbetreut.   Stadt

Der neue Bücherschrank in Bludenz wird von den Mitarbeitern des Sprungbrettlädeles mitbetreut.   Stadt

Bludenz Nachdem der alte Bücherschrank in der Mühlgasse aufgrund der Innenstadtsanierung abmontiert werden musste, können sich Bücherliebhaber seit gestern beim Sprungbrettlädele in der Sturnengasse wieder Lesestoff sichern. Ergänzend zu jenen im Rathaus und auf der Gesundheitsmeile beim Krankenhaus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.