Kanzler besucht die Schweiz

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit soll verbessert werden.

bern Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) besucht am Freitag und Samstag die Schweiz. Wichtigstes Thema ist seinem Büro zufolge eine Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere in Zeiten von Corona. Zudem sollen eine strategische Partnerschaft in Bereichen mit gemeinsamen Inter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.