Kindergarten Augarten kämpft um Normalität

Für diese betreuten Kinder gibt‘s so etwas wie Normalität. Davon konnte sich Bürgermeister Kurt Fischer bei seinem Besuch überzeugen. VN/Hämmerle

Für diese betreuten Kinder gibt‘s so etwas wie Normalität. Davon konnte sich Bürgermeister Kurt Fischer bei seinem Besuch überzeugen. VN/Hämmerle

Infizierte Pädagogin zwingt zu Not-Betreuungsbetrieb im Kindergarten Lustenau Augarten.

Lustenau Die wichtigste Nachricht möchte Kindergartenleiterin Silke Rezsnyak (45) beim Besuch von Bürgermeister Kurt Fischer (57) gleich loswerden. „Es geht unserer Kollegin den Umständen entsprechend. Sie hat Fieber, ist sehr müde und ihr Geschmackssinn ist weg.“

Die sonst so heile Welt des Kinderga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.