Zielfoto-Entscheidung in Schröcken

Schröcken Eine kleine Überraschung gab es in Schröcken, wo es bei der Mehrheitswahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen gab. Am Ende brachte es der amtierende Gemeindechef Herbert Schwarzmann auf eine Stimme weniger als sein Vize Eric Leitner – das spannende Match endete 83:84. Ob das Auswirkungen hat? „Es war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.