Bus und Bahn rüsten sich für den Schulanfang

Bregenz Wenn am Montag die Vorarlberger Schüler wieder in die Schule müssen, legen auch die Öffis wieder zu: „Mit Schulstart stehen täglich an Werktagen über 1200 Sitzplätze mehr in Vorarlbergs Zügen zur Verfügung“, informiert Mobilitätslandesrat Johannes Rauch. Mit der Angebotsausweitung durch die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.