Bangen um Grippe-Impfstoff

Ganz so einfach ist es nicht mehr, an Grippeimpfstoff zu kommen.  VN/RP

Ganz so einfach ist es nicht mehr, an Grippeimpfstoff zu kommen.  VN/RP

Impfwillige bezahlen Dosen oft schon im Voraus oder lassen sich auf Wartelisten setzen.

Bregenz Nicht einmal zehn Prozent der Bevölkerung ließen sich im vergangenen Jahr gegen Grippe impfen. Österreichweit mussten 50.000 Dosen an Grippeimpfstoff entsorgt werden, weil sie nicht gebraucht wurden. Inzwischen hat sich das Blatt gewendet, und dafür sorgte das Coronavirus. In Apotheken stehe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.