ÖBB kontern Götzner Kritik

Die ÖBB weisen die Kritik aus Götzis zum Bahnhofsbau zurück.  VN/Steurer

Die ÖBB weisen die Kritik aus Götzis zum Bahnhofsbau zurück.  VN/Steurer

Es sei weder ein Affront noch eine Geringschätzung der Region, sagen die ÖBB.

Götzis, Wien Christian Loacker, Bürgermeister von Götzis, und Walter Heinzle, Vorsitzender des dortigen Mobilitätsausschusses, sind verärgert. Sie kritisierten die Bahnhofspläne der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), die besagen, dass der Umbau des Götzner Bahnhofs erst 2024 in Angriff genommen we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.