Altacher Jugendtreff wird mobil

Sebastian Hermann, Sandra Mathis, Petra Koschar, Nicole Beck (Leiterin) und Thomas Besch vor dem neuen Flitzer.  Egle

Sebastian Hermann, Sandra Mathis, Petra Koschar, Nicole Beck (Leiterin) und Thomas Besch vor dem neuen Flitzer.  Egle

Altach PS-Verstärkung gibt es ab sofort für den Altacher Jugendtreff BackUp#1 . Seit wenigen Tagen ist man stolzer Besitzer einer sogenannten „Ape“. Der dreispurige Kleintransporter soll die Jugendarbeit mobiler und standortunabhängiger machen. Die Jugendlichen haben dafür auch selbst Hand angelegt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.