1000-Liter-Weinfass aus Bodensee geholt

Das Projekt Tiefenrausch fand Abschluss: Die Weine werden nun jeweils als „Edition Tiefenrausch“ in 1299 Flaschen abgefüllt und verkauft.  Vol.at/mayer

Das Projekt Tiefenrausch fand Abschluss: Die Weine werden nun jeweils als „Edition Tiefenrausch“ in 1299 Flaschen abgefüllt und verkauft.  Vol.at/mayer

Bregenz Winzer Sepp Möth hat am Samstag einen Edelstahltank, gefüllt mit 1000 Liter Weißwein, aus dem Bodensee geholt, der am 15. Mai 2019 versenkt wurde. Ziel war es herauszufinden, wie sich Wein unter stabilen Druck- und Temperaturbedingungen entwickelt. Taucher nahmen das Fass in rund 60 Metern T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.