Wähler tragen Maske

Den Mund- und Nasenschutz müssen die Wähler selbst mitbringen.

BRegenz, Dornbirn Bei einer Sache haben die Vorarlberger am 13. September keine Wahl: In den Wahllokalen muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. „Wir wollen die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl so sicher wie möglich gestalten“, sagt die amtsführende Vizepräsidentin des Vorarlberger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.