Alpenstadt im zweiten Wahlkampf

Simon Tschann will künftig mit den Nachbargemeinden eng kooperieren.  VN/Lerch

Simon Tschann will künftig mit den Nachbargemeinden eng kooperieren.  VN/Lerch

Bludenzer Volkspartei will regionale Kooperation forcieren.

Bludenz Gestern startete die Bludenzer Volkspartei mit Bürgermeisterkandiat Simon Tschann in den coronabedingt zweiten Anlauf auf Bürgermeisteramt und Stadtvertretung. Die VP will künftig auf eine enge Kooperation mit den Nachbargemeinden, insbesondere mit Nüziders und Bürs, setzen.

Angedacht sind ne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.