Chaos an der Grenze

Am Karawankentunnel gab es am Wochenende mehr als zehn Stunden Wartezeit. Vor allem deutsche und niederländische Urlauber wurden überrascht.   APA

Am Karawankentunnel gab es am Wochenende mehr als zehn Stunden Wartezeit. Vor allem deutsche und niederländische Urlauber wurden überrascht.   APA

Rekordstaus in Kärnten. Vorarlberg will derzeit bei Schwerpunktkontrollen bleiben.

klagenfurt, bregenz Mehr als zehn Stunden lang sind Autofahrer am Wochenende an der Kärntner Grenze zu Slowenien im Stau gestanden. Grund dafür waren rigorose Kontrollen, nachdem eine neue Verordnung des Gesundheitsministeriums im Kampf gegen das Coronavirus am Samstag in Kraft trat. Kärntens Landes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.