Servicestationen auf Expansionskurs

Dornbrin Die Gemeinden Hohenems, Nenzing, Koblach und Höchst haben im Frühjahr gemeinsam mit dem ÖAMTC in vier Fahrrad-Reparaturstationen investiert. Dabei handelt es sich um Servicestützpunkte mit Werkzeug und Luftpumpe, bei denen kleinere Gebrechen in Eigenregie behoben werden können. Vorerst wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.