VN-Gast. Alexander Wrabetz (60), ORF-Generaldirektor

„Möglichkeit für den ORF, seine Stärken zu zeigen“

von Gerold Riedmann
Seit dem Jahr 2007 ist Wrabetz, geboren 1960 in Wien, Generaldirektor des ORF. Von 1998 bis 2006 war er kaufmännischer Direktor.  VN/Sams

Seit dem Jahr 2007 ist Wrabetz, geboren 1960 in Wien, Generaldirektor des ORF. Von 1998 bis 2006 war er kaufmännischer Direktor.  VN/Sams

Wrabetz über Corona, Sparen und das neue ORF-Gesetz.

wien In der Coronakrise konnte sich der ORF über Traumquoten freuen. Trotzdem befindet sich das öffentlich-rechtliche Unternehmen in einer schwierigen Situation. Im VN-Interview nimmt Generaldirektor Alexander Wrabetz Stellung zum geplanten Sparprogramm und zur Causa um den gekündigten Vorarlberger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.