Die Geschichte des Landes in Bildern. Das Fotoarchiv des Pressefotografen Oskar Spang

Zahllose Fotos von Oskar Spang

von Thomas Feurstein
Brand in der Chemischen Fabrik Schnebeli in der Lindauer Straße in Bregenz, 20. 2. 1963. Ein explosionsartiger Brand im Chemikalienlager der Firma Schnebeli in Lochau verursachte einen Sachschaden von 10 Millionen Schilling. Tragischerweise starb beim Löscheinsatz ein Feuerwehrmann, der vermutlich einen Herzschlag erlitten hatte. Rudolf Zündel (VN), Oskar Spang, Stadtarchiv Bregenz, Vorarlberger Landesbibliothek

Brand in der Chemischen Fabrik Schnebeli in der Lindauer Straße in Bregenz, 20. 2. 1963. Ein explosionsartiger Brand im Chemikalienlager der Firma Schnebeli in Lochau verursachte einen Sachschaden von 10 Millionen Schilling. Tragischerweise starb beim Löscheinsatz ein Feuerwehrmann, der vermutlich einen Herzschlag erlitten hatte.
 Rudolf Zündel (VN), Oskar Spang, Stadtarchiv Bregenz, Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz Das Fotoarchiv des Pressefotografen Oskar Spang, das vom Stadtarchiv Bregenz und der Vorarlberger Landesbibliothek gehütet wird, ist ein reichhaltiger landeskundlicher Schatz. Es sind fast 500.000 Fotos, die der Fotograf in fast 50 Jahren angefertigt hat. Eine Kooperation der beiden Institut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.