Trump macht erneut Stimmung gegen Briefwahl

Der Präsident sagt, dass die Briefwahl das Tor für Wahlbetrug öffnen werde.  AFP

Der Präsident sagt, dass die Briefwahl das Tor für Wahlbetrug öffnen werde.  AFP

washington Gut zwei Monate vor der US-Wahl macht Präsident Donald Trump erneut gegen die Möglichkeit der Abstimmung per Briefwahl Stimmung. Wer trotz der Corona-Pandemie demonstrieren könne, könne auch zur Stimmabgabe ins Wahllokal gehen, erklärte Trump am Mittwoch – offenbar in Anspielung auf die M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.