Hickhack um Geschlief-Projekt

Das Gschlief in Doren: Bislang sind alle Versuche, den Rutschhang nachhaltig zu stabilisieren, gescheitert.  VN/Paulitsch

Das Gschlief in Doren: Bislang sind alle Versuche, den Rutschhang nachhaltig zu stabilisieren, gescheitert.  VN/Paulitsch

Einige Quellbesitzer fürchten wegen der geplanten Bohrungen um ihr Wasser.

Doren Am Geschlief in Doren soll bald gebohrt werden. Heute, Donnerstag, findet die BH-Verhandlung statt. Das Vorhaben stößt allerdings nicht überall auf Gegenliebe. Die Besitzer einer Quelle befürchten nämlich, dass das Wasser in ihrer Quelle dadurch weniger werden bzw. gänzlich verschwinden könnte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.