Bregenzer Verkehrsgipfel

Tittler zeigte sich zuversichtlich, „dass wir aus diesen Aktivitäten wichtige Erkenntnisse für die zukünftige Verkehrsinfrastruktur im Raum Bregenz gewinnen werden“.  VN/Steurer

Tittler zeigte sich zuversichtlich, „dass wir aus diesen Aktivitäten wichtige Erkenntnisse für die zukünftige Verkehrsinfrastruktur im Raum Bregenz gewinnen werden“.  VN/Steurer

Landesrat, Bürgermeister und Staats­sekretär trafen sich.

Bregenz Wohin soll die Verkehrspolitik im Großraum Bregenz steuern? An Ideen, Studien, Konzepten und Projekten mangelt es jedenfalls nicht. Am Dienstag fand ein gemeinsames Treffen von Wirtschaftslandesrat Marco Tittler, Staatssekretär Magnus Brunner und dem Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.