Klaus Küng begeht das goldene Priesterjubiläum

Klaus Küng (79) stand der Diözese Feldkirch bis 2004 vor.

Klaus Küng (79) stand der Diözese Feldkirch bis 2004 vor.

Der Theologe und promovierte Arzt war von 1989 bis 2004 Bischof in Feldkirch.

Feldkirch, St. Pölten Klaus Küng, ehemaliger Bischof von Feldkirch und St. Pölten, begeht sein goldenes Priesterjubiläum. Er wurde am 1970 in Madrid geweiht. Am 17. September kann der Theologe und promovierte Arzt zudem seinen 80. Geburtstag feiern.

Der in Bregenz geborene Klaus Küng wuchs in Feldkir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.