WAS WURDE AUS . . . ? Bernd Stracke (71), Journalist

„Ich vermisse das Jassen“

Ahnenforschung – Buchprojekte – ausgedehnte Wanderungen.

INNSBRUCK „Neugierig bleiben, aktiv sein, aber auch den Dingen mit Gelassenheit begegnen und gefasst sein, wobei Letzteres mit dem zunehmenden Alter von selbst kommt.“ So lautet das Lebensmotto von Bernd Stracke. Der immer parteifrei gewesene gebürtige Grazer war in Vorarlberg von 1991 bis 1994 Stel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.