Verhandlungen zum Ausbaugesetz für Erneuerbare im Endspurt

Nachdem ein Mitarbeiter positiv getestet wurde, musste der Vorarlberger Staats­sekretär Brunner zunächst in Quarantäne. BMK

Nachdem ein Mitarbeiter positiv getestet wurde, musste der Vorarlberger Staats­sekretär Brunner zunächst in Quarantäne. BMK

Wien Die Verhandlungen zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) auf Bundesebene befinden sich im Finale. Laut Staatssekretär Magnus Brunner gibt es in vielen Punkten schon Einigungen, aber: „Wasserkraft steht noch in Verhandlung“, erklärt er im VN-Gespräch. Der Konflikt zwischen Ziel (Wasserkraftausbau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.