„Die Kaserne müsste sogar noch deutlich größer sein“

Seit etwa acht Jahren kämpft Blasmusikverbandsobmann Wolfram Baldauf für die Nutzung des alten Rossstalls auf dem Areal der Bilgeri-Kaserne für Orchester und andere Kulturschaffende.  Heim, Baldauf

Seit etwa acht Jahren kämpft Blasmusikverbandsobmann Wolfram Baldauf für die Nutzung des alten Rossstalls auf dem Areal der Bilgeri-Kaserne für Orchester und andere Kulturschaffende.  Heim, Baldauf

Bregenz Beim Militärkommando Vorarlberg zeigt man sich verwundert. Anlass dafür ist eine parlamentarische Anfrage der Neos, mit der unter anderem geklärt werden soll, ob es bereits ein Nachnutzungskonzept für die Bilgeri-Kaserne in Bregenz gibt. Laut dem pinken Stadtvertreter und Bürgermeisterkandid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.