Noch 4,3 Millionen für Härtefälle

von Birgit Entner-Gerhold
Die Kurzarbeit habe die soziale Härte der Krise abgefedert, ist man in der Arbeiterkammer Vorarlberg überzeugt. APA

Die Kurzarbeit habe die soziale Härte der Krise abgefedert, ist man in der Arbeiterkammer Vorarlberg überzeugt. APA

Weniger Anträge als erwartet: AK Vorarlberg zahlte 700.000 Euro aus ihrem Fonds aus.

Feldkirch Die Schlacht ums Überleben von Wirtschaft und Gesellschaft ist noch nicht geschlagen, sagt  der Vorarlberger Arbeiterkammer-Direktor Rainer Keckeis. Die AK hat die Hilfe aus ihrem eigenen Härtefonds daher verlängert. Noch ist Spielraum vorhanden. Von den aufgelegten fünf Millionen Euro zah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.