Kolumne

Monika Helfer

Sommerserie: Schicksal 3

Hannah wusste, dass ihr Mann eine Geliebte hatte, noch nicht achtzehn. Sie nahm sich vor, mit Kittis Eltern, dem Ehepaar Hoffmann, zu sprechen.

Kitti lag im Bett, die Augen verweint. Im Zimmer war Unordnung, kein Fleck auf dem Boden, wo nicht Dinge verstreut waren, Slips, Chips, zerknülltes Papier, L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.