Millionenaufwand für frisches und sauberes Wasser

Land stellt für 14 Infrastrukturprojekte 1,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Bregenz Aus der Landeskasse fließt wieder ein Millionenbetrag in den Ausbau der Wasserinfrastruktur der Vorarlberger Gemeinden. So werden für aktuelle wasserwirtschaftliche Projekte mit Gesamtkosten von 6,2 Millionen Euro von Landesseite mit knapp 1,4 Millionen Euro unterstützt. „Zur Lebensqualität

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.