Aus der Geschichte. Eni-Öl-Pipeline

Vorarlbergs Schwarzgoldküste

1965 wurden einige Rohre der im Bau befindlichen Pipeline vom Bodensee-Hochwasser unterspült.
               
              volare/Zündel

1965 wurden einige Rohre der im Bau befindlichen Pipeline vom Bodensee-Hochwasser unterspült.

  volare/Zündel

BRegenz Die Geschichte hätte auch anders ausgehen können: Vor 55 Jahren, im Juni 1965, sorgte ein heftiges Hochwasser am Bodensee dafür, dass einige Rohre der im Bau befindlichen Öl-Pipeline unterspült wurden. Im Kalten Krieg zog der sowjetische Geheimdienst KGB beim Übergang der Leitung über den Rh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.