Grundstück in Höchst um 2,8 Millionen Euro verkauft

Höchst Im Bereich Lerchenstraße wurde ein Grundstück mit der Fläche von 4251 Quadratmetern um 2.805.660 Euro verkauft. Käufer des Bodens ist die i+R Wohnbau GmbH. Beim Verkäufer handelt es sich um Privatpersonen. Der Quadratmeterpreis des Bodens mit einer Baufläche-Wohngebiet-Widmung beträgt 660 Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.