Streit über Pfand auf Plastikflaschen

Einweg-Plastikflaschen landen derzeit in der Tonne. Ein Pfandsystem wird im Klimaschutzministerium nicht ausgeschlossen.  APA

Einweg-Plastikflaschen landen derzeit in der Tonne. Ein Pfandsystem wird im Klimaschutzministerium nicht ausgeschlossen.  APA

Wirtschaftskammer gegen Pfandsystem. Ministerin arbeitet daran.

Wien In den Koalitionspakt der türkis-grünen Bundesregierung hat es die Einführung eines Pfandsystems für Einwegplastikflaschen nicht geschafft. Das Umweltschutzministerium arbeitet dennoch an einem möglichen Modell. In den Koalitionsverhandlungen war ein solches Pfandsystem bereits Streitthema. Am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.