Krisenplan gegen Zitrusbockkäfer

von Michael Prock
Der Zitrusbockkäfer hat Vorarlberg bisher verschont.  Wikicommons

Der Zitrusbockkäfer hat Vorarlberg bisher verschont.  Wikicommons

Neues Pflanzenschutzgesetz in Vorarlberg soll EU-Vorgaben umsetzen.

Bregenz Eigentlich wäre Pflanzenschutz einfach: Sensible Pflanzen, die vom Aussterben bedroht sind, dürfen nicht angerührt werden. Treten Schädlinge auf, muss man sie bekämpfen – aber nur mit Mitteln, die der Natur und dem Menschen nicht schaden. Doch die Realität ist nicht so einfach, wie das Glyph

Artikel 33 von 103
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.