Grundstücksdeal: Neos wollen Infos zu den Anfragen

Die Neos fürchten, die Stadt mache sich in 50 Jahren erpressbar.  VN/STeurer

Die Neos fürchten, die Stadt mache sich in 50 Jahren erpressbar.  VN/STeurer

dornbirn Im Digitalen VN-Stammtisch ließ Bürgermeisterin Andrea Kaufmann durchblicken, dass es konkrete Anfragen für eine Bebauung des Grundstücks nahe der Fachhochschule gibt, für das sich die Messestadt das Baurecht sicherte. Dies sorgt bei den Neos Dornbirn für Verwunderung, wie sie per Aussendun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.