Unterstützung für junge Menschen in Krisensituationen

Sabine Moosbrugger (l.) und Stefanie Schwald nutzten das Jubiläum, um Erinnerungen aufzufrischen. vn/rp

Sabine Moosbrugger (l.) und Stefanie Schwald nutzten das Jubiläum, um Erinnerungen aufzufrischen. vn/rp

Dornbirn Stefanie Schwald (29) blättert in einem Fotoalbum. Immer wieder verharrt sie auf einer Seite und studiert die alten Bilder. Sie findet ihr Gesicht oft in dem schweren, ledergebundenen Bilderbuch. Hier hat Helmut Riedl die Geschichte des SOS-Jugendwohnens dokumentiert, das vor 15 Jahren in D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.