„Es wird keinen radikalen Umbau des Bundesheers geben“

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) wurde von fast allen Seiten für die von ihrer Ressortführung vorgestellten Reformpläne kritisiert. APA

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) wurde von fast allen Seiten für die von ihrer Ressortführung vorgestellten Reformpläne kritisiert. APA

Der Vorarlberger Militärkommandant über die Reformpläne und deren Folgen in Vorarlberg.

Wien Das Bundesheer hat aktuell mit seiner eigenen Kommunikation zu kämpfen. Rund ist sie in den vergangenen Tagen nicht gelaufen, gesteht der Vorarlberger Militärkommandant Gunther Hessel im VN-Gespräch ein. Den medialen Sturm zu den kolportierten Reformplänen möchte er aber nicht weiter kommentier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.