Coronakrise macht Gesundheitskasse zu schaffen

ÖGK-Landesstelle fehlen bislang 66 Millionen Euro an Beiträgen. Vier neue Arztverträge.

Dornbirn „Die ÖGK hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden.“ Dieser Satz stand am Anfang der Bilanz, die Jürgen Kessler über seine am kommenden Dienstag endende erste Funktionsperiode als Vorsitzender des ÖGK-Landesstellenausschusses zog. Trotz Corona sei es gelungen, auch zwei wichtige Projekte auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.