Über 1000 Anträge schon bearbeitet

24-Stunden-Betreuerinnen waren in Coronazeiten stark gefordert.  VN/lerch

24-Stunden-Betreuerinnen waren in Coronazeiten stark gefordert.  VN/lerch

bregenz Die Coronapandemie hat auch die 24-Stunden-Betreuung vor besondere Herausforderungen gestellt. Jene Betreuerinnen, die ihren Turnus verlängerten, konnten eine einmalige Zulage von 500 Euro beantragen. Bislang wurden 1072 solcher Anträge bearbeitet. Es handelt sich um jene, die über die Agent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.