Plündereien, Gewalt und Chaos halten Stuttgart in Atem

Die Randalierer schlugen Schaufenster ein und plünderten Geschäfte.

Die Randalierer schlugen Schaufenster ein und plünderten Geschäfte.

Randalierer verletzen Polizisten und verwüsten das Stadtzentrum.

stuttgart Bei schweren Auseinandersetzungen mit der Polizei haben Dutzende Gewalttäter in der Nacht auf Sonntag die Stuttgarter Innenstadt verwüstet und mehrere Beamte verletzt. „Die Situation ist völlig außer Kontrolle“, kommentierte ein Polizeisprecher am frühen Sonntag die Ereignisse. Die erste B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.