„Wir dachten, das überleben wir nicht“

Alle fünf Blitzopfer wurden im Krankenhaus Bludenz behandelt.

Alle fünf Blitzopfer wurden im Krankenhaus Bludenz behandelt.

Blitzopfer Gebhard Felder erinnert sich an dramatisches Sonnwendfeuer.

Gaschurn Im Montafon wird die Sonnenwende jedes Jahr kräftig gefeiert. Hunderte Bergfreunde wandern mit Fackeln und großen Mengen an Holz in die Berge und entzünden abends auf den Gipfeln Sonnwendfeuer, sodass ja kein Gipfel dunkel bleibt. Die Menschen im Tal freuen sich über das alljährliche Feuers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.